Staatliches Berufsbildungszentrum Ernst Arnold Greiz-Zeulenroda

"Der Sieg im Leben wird dem Fleißigen zuteil." (Leitspruch der Firma Arnold)

Schulfest 2021Greiz

Schulfest kl

Erlebnispädagogik 2022

Erlebnispädagogik

Image-Präsentation SBBZ

Image-Präsentation SBBZ Ernst Arnold

SBBZ auf facebook

Berufschulzentrum Greiz auf facebook

Schule mit Herz

Berufliche Perspektive

StSErfurt Logo

Du suchst einen spannenden Ausbildungsplatz? Du bist kreativ, motiviert und teamfähig?

 

 

Dann lass dich ausbilden zum Ergotherapeuten/in, zum Sozialbetreuer/in oder zum Pflegefachmann/ Pflegefachfrau! Beginne eine duale Ausbildung zum Tischler/in, Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement oder zum Koch/Köchin!

Wir freuen uns auf dich!

 

 

 

korbflechten

 

  ---> 30. Mai  2022 15:30 Uhr  Eignungstest künftige Erzieher EZ 22 und EZ PIA 22

---> Weitere aktuelle Videoräume und Online-Konferenzen unter dem Menüpunkt Aktuelles!

 

Auszeichnung für Teilnahme am Jugendwettbewerb

Remember-Resistance-33-45 – Macht euch ein Bild vom Widerstand!

Zwei Geschichtskurse der Jahrgangsstufe 13 partizipierten im laufenden Schuljahr am Jugendwettbewerb „Remember-Resistance-33-45“, welcher von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Berlin organisiert wurde.

Insgesamt wurden von Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums acht Beiträge eingereicht, die sich unter anderem mit Sophie Scholl, Dietrich Bonhoeffer und Claus Schenk Graf von Stauffenberg beschäftigten.

Das Video unserer Schülerinnen Lena Baron, Ella M. Hemmann, Lilly Schmidt und Mohadese Barati über den Publizisten Karl-Günther Heimsoth (1899–1934) gehörte dabei zu den 20 bundesweit ausgezeichneten Projekten, die einen finanziellen Zuschuss zur Realisierung im öffentlichen Raum erhalten, welche ein Erinnerungszeichen an den Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur zwischen 1933 und 1945 in künstlerischer Form ermöglichen soll.

Wir freuen uns sehr mit Lena, Ella, Lilly und Mohadese über diese Auszeichnung! Möge es ihnen gelingen, ihre künstlerisch-historische Arbeit auch über die Grenzen unserer Schule hinaus sichtbar zu machen.

Für die Fachschaft Geschichte des Beruflichen Gymnasiums Florian Häckel

© Foto: Christian Freund

 Tdo22